eMail mit C# versenden 👍 👎

Weil mich diese Frage recht häufig erreicht, möchte ich hier einmal festhalten, wie man eine einfache eMail mit C# versenden kann. PHP-Entwickler verweisen dabei gerne auf die kompakte mail(…)-Funktion.

Da das auch in C# sehr einfach ist, präsentiere ich direkt den Quelltext und setze verstärkt auf Auflistungsinitialisierer, womit sich die relevanten Stellen quasi von selbst kommentieren:
eMail mit C# versenden
0102030405060708091011121314151617181920
  // SMTP-Client zum MailserverSmtpClient client = new SmtpClient("mail.domain.tld") {      // Authentifizierungsdaten setzen    Credentials = new NetworkCredential() {        UserName = "Benutzername",        Password = "Passwort"    }};
// Nachricht erstellenMailMessage message = new MailMessage() { From = new MailAddress("absender@domain.tld", "Absender"), Subject = "Test", Body = "Text"};
message.To.Add(new MailAddress("empfänger@domain.tld", "Empfänger"));
// Nachricht versendenclient.Send(message);
Wer keine weiteren Ansprüche wie HTML-Inhalt, Datei-Anhänge etc. hat, kann das eigentliche Senden durchaus auch mit einem Einzeiler – ähnlich wie in PHP – ohne das Erzeugen einer MailMessage bewerkstelligen:
eMail mit C# versenden (ohne MailMessage)
0102
  // Nachricht versendenclient.Send("absender@domain.tld", "empfänger@domain.tld", "Test", "Text");
Für weitere Informationen zum Thema sollte man sich hauptsächlich den Namensraum System.Net.Mail im MSDN näher ansehen. An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis darauf, Ressourcen wieder freizugeben, worauf ich bei meinen Beispielen für gewöhnlich verzichte, um den Fokus auf das konkrete Beispiel zu legen.


Projektverweise

Kategorien / Archiv  |  Übersicht RSS-Feed

Schlagworte

Suche