XML-Dokument mit LINQ to XML verarbeiten 👍 👎

Obwohl andere Formate wie beispielsweise JSON immer mehr Verbreitung gewinnen, bleibt es natürlich nötig, XML verarbeiten zu können – mit diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie XML-Dokumente mit LINQ to XML besonders einfach verarbeitet werden können. LINQ selbst werde ich separat noch ausführlich behandeln.

Als Ausgangslage für unser Beispiel soll folgendes XML-Dokument dienen:
Persons.xml
010203040506070809101112131415161718
<personList>    <person id="1">        <firstName>Anders</firstName>        <lastName>Hejlsberg</lastName>    </person>    <person id="2">        <firstName>Bjarne</firstName>        <lastName>Stroustrup</lastName>    </person>    <person id="3">        <firstName>James</firstName>        <lastName>Gosling</lastName>    </person>    <person id="4">        <firstName>Rasmus</firstName>        <lastName>Lerdorf</lastName>    </person></personList>
Wir möchten daraus eine (generische) Liste von Person-Objekten erzeugen. Die Klasse soll auch gleich die Methode zur XML-Verarbeitung erhalten, welche mit LINQ to XML nun besonders einfach umzusetzen ist:
Person.cs
010203040506070809101112131415161718192021222324252627
public class Person {    public int PersonID {        get;        set;    }
public string FirstName { get; set; }
public string LastName { get; set; }

public static List<Person> ParseXML(string xml) { return XElement.Parse(xml) .Descendants("person") .Select(p => new Person() { PersonID = Int32.Parse(p.Attribute("id").Value), FirstName = p.Element("firstName").Value, LastName = p.Element("lastName").Value }).ToList(); }}
Das Vorgehen dürfte eigentlich weitestgehend selbsterklärend sein. Obwohl selbstverständlich mehr Funktionalität zur Verfügung steht, dürften mit diesem kleinen Beispiel bereits die wichtigsten Fälle abgedeckt sein. Weitere Informationen finden sich ausgehend von XDocument im MSDN.


Projektverweise

Kategorien / Archiv  |  Übersicht RSS-Feed

Schlagworte

Suche