Dateisystem mit C# überwachen 👍 👎

Manchmal kann es sinnvoll sein, ein Verzeichnis auf Änderungen zu überwachen – beispielsweise, um festzustellen, ob eine Datei hinzugefügt oder entfernt wurde. Statt nun periodisch das Verzeichnis zu durchsuchen und selbst eine Sammlung der jeweiligen Zustände und eine anschließende Überprüfung auf Änderungen durch Vergleich dieser durchzuführen, bietet sich die Verwendung der FileSystemWatcher-Klasse an.

Für unser konkretes Beispiel möchten wir das Verzeichnis "X:\Server\Logs" auf neue *.log-Dateien überwachen und erzeugen dazu eine entsprechende Instanz der o. g. Klasse:
FileSystemWatcher instanziieren und konfigurieren
01020304
FileSystemWatcher fileSystemWatcher = new FileSystemWatcher(@"X:\Server\Logs") {    EnableRaisingEvents = true,    Filter = "*.log"};
Abschließend abonnieren wir das Ereignis Created, welches bei neuen Dateien ausgelöst wird:
Ereignis abonnieren
010203040506
fileSystemWatcher.Created += (sender, e) => {    /**     * e.Name enthält nun den     * Namen der neuen Datei.    **/};
Selbstverständlich bietet die Klasse die Möglichkeit einer detaillierteren Konfiguration und weitere Ereignisse.


Projektverweise

Kategorien / Archiv  |  Übersicht RSS-Feed

Schlagworte

Suche